español
ingles
aleman



   bosque
  Überfluteter Wald  
 
Der Boden in diesem Bereich ist vollkommen von Wasser bedeckt. Deshalb heißt dieser Wald sumpfiger oder überfluteter Wald. In ihm leben Bäume und andere Pflanzen, die sich diesen Bedingungen angepasst haben. Sie absorbieren das Wasser und geben es wieder frei und werden so zu natürlichen Filtern, die das schmutzige Wasser der Flüsse, Seen und Meere reinigen. Aus diesem Grund, und auch weil sie viele Pflanzen und Tiere beherbergen, sind sie in der ganzen Welt sehr wichtig.

Zum Überleben in dieser wassergesättigten Umgebung strecken die Bäume ihre Wurzeln über die Bodenoberfläche aus, um sich aufrecht halten, höher wachsen und mehr Nährstoffe absorbieren zu können, die in diesem Wald knapp sind. Die Bäume und die restlichen Pflanzen tragen auch dazu bei, die Verarmung und Erosion des Bodens durch das Vorhandensein des Wassers zu verhindern.
 


sendero